Eignungstest als Kaufmann/Kauffrau - Übungsaufgaben mit Lösungen

Eignungstest starten

Statistik

94 Bewertungen mit 4.1 von 1 bis 5 Sternen

142.573 Aufrufe
Ø Dauer: 4 Minuten




Eignungstest als Kaufmann/Kauffrau - Übungsaufgaben mit Lösungen

Für Eignungstests im kaufmännischen Bereich gilt das Gleiche wie für alle anderen Ausbildungsrichtungen: Übung macht den Meister. Durch ein gutes Training kann die Leistungsfähigkeit im Eignungstest um ganze 80 % gesteigert werden. Passende Übungsaufgaben mit Lösungen finden sich oben.

  1. Was macht ein Kaufmann/eine Kauffrau?
  2. Welche Fähigkeiten braucht ein Kaufmann/eine Kauffrau?
  3. Wie unterscheidet sich der Eignungstest für Kaufleute?
  4. Bequem am Smartphone oder Tablet für den Eignungstest üben

Was macht ein Kaufmann/eine Kauffrau?

Im Grunde lässt sich das einfach beantworten: Kaufleute handeln mit Waren! Doch ganz so einfach lässt sich das dann doch nicht erklären. Denn der Handel mit Waren sollte natürlich gewinnbringend sein, sprich wirtschaftlich. Die Definition von Wirtschaften lässt sich in etwa so beschreiben, dass das Verhältnis zwischen Leistung (Output) und Aufwand (Input) größer 1 ist. Aufwand und Ergebnis müssen sich also lohnen, erst dann spricht man von einem guten Handel. Und dies ist die Aufgabe von Kaufleuten, gewinnbringend agieren, d.h. unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Prinzipien. Dabei sind unter den kaufmännischen Berufen nicht nur Berufe aus dem Handel vertreten. Zu den kaufmännischen Berufen zählen nämlich auch Vertreter wie Versicherungs-, Bank-, Büro- oder Speditionskaufleute. Neben dem Einkauf und Verkauf von Gütern gehören auch Aufgaben wie Kalkulation, Rechnungswesen, Logistik, Gütertransport, Marketing oder Lagerhaltung dazu.

Welche Fähigkeiten braucht ein Kaufmann/eine Kauffrau?

Die Fähigkeiten, die Kaufleute vorweisen müssen, ergeben sich aus Ihrem Berufsbild und Ihren Aufgaben. Sie müssen ein gutes Verhandlungsgeschick besitzen und sehr kommunikativ sein. Je nach Unternehmen sind auch sprachliche Fähigkeiten von Vorteil, besonders Englisch ist heutzutage aus dem Beruf des Kaufmannes/der Kauffrau nicht mehr wegzudenken. Wer noch über weitere Fremdsprachenkenntnisse, wie z. B. Französisch, Russisch oder Spanisch verfügt, macht sich für viele Firmen, je nach Einsatzgebiet, noch interessanter. Selbstverständlich sollten mathematische Kenntnisse und ein entsprechend geschickter Umgang mit Zahlen nicht fehlen. Gerade im Bereich Kalkulation und Rechnungswesen sind diese von Bedeutung. Zudem sollten Kaufleute ein sauberes und sicheres Auftreten vorweisen. Eine selbstständige Arbeitsweise und eine gute Organisation werden vorausgesetzt. 

Wie unterscheidet sich der Eignungstest für Kaufleute?

Einige Besonderheiten hat der Eignungstest r Kaufleute: Es wird viel Wert auf Rechenmethoden, Prozentrechnen, Zinsrechnen und Textaufgaben gelegt, während in beispielsweise technischen Ausbildungsberufen eher das räumliche Vorstellungsvermögen vordergründig ist.


Selbstverständlich ist die korrekte Rechtschreibung als Kaufmann/-frau genauso wichtig wie ein gutes Allgemeinwissen. Aufgaben aus diesen Teilbereichen kommen garantiert.


Je nach Ausbildungsberuf können sich die Aufgabenstellungen leicht unterscheiden:

Bei Kauffrau/-mann für Bürokommunikation kann eine Organisationsaufgabe oder ein Telefonat mit vielen Informationen zum Notieren den Test abrunden.


Egal ob Speditions-, Automobil-, Einzelhandels- oder Industriekaufmann/-frau, in fast allen kaufmännischen Ausbildungsberufen ist die Preiskalkulation ein wichtiges Thema. Hier sollten für den Einstellungstest Übungen zur Berechnung der Mehrwertsteuer wiederholt werden.

Und hier geht es zu noch mehr Übungen zur Vorbereitung auf den Einstellungstest...


Bequem am Smartphone oder Tablet für den Eignungstest üben

Falls ihr euch lieber über das Smartphone oder Tablet für den Eignungstest vorbereiten wollt, haben wir eine bequeme Android App und iOS App zum Üben für euch.


Zusätzlich zu der App bieten wir im Amazon eBook Format die passende Lektüre zur Vorbereitung zu einem unglaublich günstigen Preis. Im eBook finden sich zahlreiche weitere Übungsaufgaben mit Lösungen. Das Bequeme dabei: Auch im Zug oder Bus bzw. bei schlechter Internetverbindung lässt sich auf den Test optimal vorbereiten. Vergleichbare Bücher anderer Anbieter kosten mehr als das Fünffache. Wer lieber online lernen möchte, hat die Möglichkeit, die Pakete auf unserer Webseite zu nutzen und sich auf die Tests vorzubereiten. Unsere Bücher sowie Online-Dienste erfreuen sich großer Beliebtheit. Wer die Angebote nutzt, ist bestens auf den Einstellungstest für Kaufleute vorbereitet. Wer sich speziell für den Beruf Industriekaufmann/-frau interessiert, sollte sich auf unserer Seite für Industriekaufleute umschauen. Doch es gibt noch weitere spannende kaufmännische Berufe, zu denen wir neben Einstellungstests auch wichtige Informationen für dich bereitstellen. Eine Auflistung findest du hier:

Diese folgenden kaufmännischen Berufe sind im Handel angesiedelt:



Kommentare (9)


Gast
05.11.2015 - 15:03
Man sollte wissen, ob man einen Taschenrechner benutzen darf. Dann wäre ich noch besser als 86% gewesen. Wer rechnet denn heute noch im Kopf?

Antworten
33 4

ABCD
04.11.2015 - 11:23
Die meisten tests haben die selben fragen

Antworten
8 4

Anonym
03.10.2015 - 17:46
abbbabaabababbab

Antworten
11 7

Anonym
20.01.2015 - 12:37
Pschotest

Antworten
13 14

Memo
18.10.2016 - 11:18
der Test ist sooooooooooooo unnötig die fragen einfach nicht zum Beruf!!!!!!!!! bitte nicht weiter empfehlen Vielen Dank :D

Antworten
1 1

Düner
25.04.2016 - 15:35
ich hab 21% ich bin genie hahahha

Antworten
3 6

Magg
15.02.2016 - 00:29
Auch ohne Taschenrechner sehr gut zu rechnen.

Antworten
3 6

rgedrvr
06.12.2016 - 15:12
haram hilal

Antworten
1 2